10.1. 2019

Weiss und Rotwein. Deutschland und die Welt. Seit 3 Jahren betreibe ich nun meinen kleinen Bioweinhandel in Hamburg.

Dabei habe ich richtig viele Rot und Weissweine probiert in einem sehr weiten Qualitätsspektrum. Und ich möchte jetzt mal ein ganz pauschales und natürlich sehr subjektives Ergebnis verkünden: Deutsche Rotweine sind stark im Kommen. Natürlich wegen der gestiegenen Temperaturen. Aber wirklich vergleichbar mit Weinen aus Ländern mit stärkerer Sonneneinstrahlung sind sie bei weitem nicht. Ein einfacher roter Landwein aus Deutschland ist nicht teuer und schmeckt gut. Aber die Kraft und Tiefe eines guten Primitivo oder Riojas kann er nicht haben. Allerdings gibt es eine Ausnahme: die Pinot Noirs aus Deutschland sind Weltklasse. Vor allem die von jungen Winzern, die ihre ganze Kraft und Leidenschaft in diese Weine stecken, und die Traube gedeiht hier einfach gut. Allerdings sind die Weine recht teuer, was aber m.E. auch gerecht ist. 

Bei Weissweinen sind die Deutschen eh ganz weit vorn. Meine Empfehlung: mal einen Bioweisswein aus Deutschland trinken!

 

 

20.10.2019

Im Herbst diesen Jahres auf Weinscouting-Tour in Franken.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Stefan Abel | Der Weinscout

Herzlich willkommen, mein Name ist Stefan Abel. Ich verkaufe Biowein in meinem Hamburger Weinshop. Auf dieser Webseite können Sie sich einen Überblick ueber einen Teil der von mir angebotenen Weine machen. Preise koennen Sie persönlich bei mir erfragen. Die Preisspanne geht bei den meisten Weinen von 7-13 Euro. Ein Online-Kauf ist nicht möglich.

Wenn Sie Wein kaufen wollen, rufen Sie mich gern an: 0176/23467908 oder 040/32598170.

Sie können sich  ausserdem ausführlich von mir am Telefon beraten lassen, wenn es um die Weinauswahl geht: Telefon 0176/23467908, Montag bis Freitag 9-19 Uhr.

 

Wein-Blog Hamburg

Klicken Sie im Menü auf Wein-Blog. Dort finden Sie interessante Dinge über Biowein, spannende Winzer, Weingegenden und neue Entwicklungen, so verpackt, dass sie auch ein Nicht-Weinexperte verstehen kann.

 

Biowein:

Ist nicht besser, aber anders als konventioneller Wein. Letzlich entscheidet der Geschmack. Manchmal ist Biowein nicht so gefällig wie man es gewohnt ist, aber es gibt auch wunderbar gefälligen Biowein.

Für mich steht eines fest, Biowein ist sehr spannend, weil die Winzer viele neue Dinge wagen und trotzdem Ihr Handwerk von der Pike auf beherrschen.

 

Premium Bioweine:

Eine wechselnde Auswahl von Weinen mit herausragendem Geschmack für Weintrinker, die etwas Besonderes suchen und bereit sind, einen angemessenen Preis für einen sehr guten Tropfen auszugeben.

 

 

 

 

 


  

 

 

 

Veranstaltungen:

folgt

Impressum

Inhaber: Stefan Abel, Erika-Mann-Bogen 11, 22081 Hamburg

Steuernummer: 43/001/03745   Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG (Kleinunternehmer)

Verantwortlicher Anbieter im Sinne § 5 TMG: Stefan Abel

Stefan.Abel@hamburg.de
Telefon: 040/ 325 98 170
Mobil: 0176/ 23 46 79 08